Senioren Rheinbach - MGV Steinbach-Erft 1848 / 1860

Steinbach-Erft 1848 / 1860
MGV
Direkt zum Seiteninhalt
Galerie
Singen in den Seniorenheimen
Pressetext
Am Samstag, den 25. März war es wieder so weit. Die Sänger des MGV 1846 Rheinbach brachten den Heimbewohnern im Maltheser Seniorenheim und im Evangelischen Altenzentrum am Römerkanal in Rheinbach ihr jährliches Ständchen zur Kaffeezeit, dieses Jahr personell unterstützt von Sangesfreunden des MGV Steinbach-Erft.
Chorleiter Manfred Moskopp hatte für die Vorträge acht Lieder ausgewählt, die der Chor im Maltheser Marienheim auf zwei Etagen verteilt den aufmerksam lauschenden und teilweise mitsingenden Heimbewohnern vortrug.
Besonders zahlreich lauschten im „Haus am Römerkanal“ die älteren Herrschaften den Vorträgen des Chores. Der großzügige Eingangsbereich mit dem offenen Treppenhaus bietet auch den Bewohnern in den oberen Geschossen die Möglichkeit die Liedvorträge der Sänger zu hören.
In beiden Häusern wurden die Sänger von einem dankbaren und aufmerksamen Publikum empfangen und mit viel Applaus für ihre Vorträge belohnt.
Da das Honorar sehr großzügig war (Applaus, Kaffee, Kuchen und Schnäpschen) versprachen die Sänger wiederzukommen.
Suchleiste
rolf-breitbach@web.de
+49 (0) 2253-3987
Zurück zum Seiteninhalt